MX-Sensor 1-Sensor

PROGRAMMIERBARER UNIVERSELLER TPMS-SENSOR Der Autel 1-Sensor kombiniert sowohl 315MHz + 433MHz-Frequenzen in einem TPMS-Sensor mit der branchenweit höchsten Abdeckung. Das exklusive MX-Sensor patentierte PRESS-Ventilstößel Design, ermöglicht den freien Austausch von Gummi- und Metallventilschäften von Hand, ohne ein Werkzeug für die Sensorkopfmontage zu benötigen. Die MX-Sensoren wurden so entwickelt, dass sie OEM-Sensoren in Bezug auf Frequenzfestigkeit und Haltbarkeit entsprechen oder übertreffen. Sie sind 100% ID-klonfähig und müssen nicht neu eingelernt werden. Sie bieten die neueste Fahrzeugabdeckung, da sie während der Installation schnell mit einem Aute l- Programmiertool aktualisiert werden.



Autel TS608



Autel TS508


98% FAHRZEUGABDECKUNG 

Eine einfach zu bedienende und kosteneffektive Notwendigkeit für jeden Reifenshop - Reifendienst, der TPMS/RDKS Reparaturen durchführt, der Autel 1-SKU Sensor Lagerlösung mit 98% Fahrzeug-abdeckung beseitigt die kostspielige Lagerhaltung für den Händler, die Hunderten von verschiedenen Sensoren zu lagern, um Bestellungen schnell zu erfüllen können. Auf der Shop-Ebene bedeutet die Tatsache, dass nur 1-Sensor benötigt wird, um fast jedes mit TPMS ausgerüstete Fahrzeug zu warten, niedrigere Reparaturkosten und eine höhere Installationseffizienz.


AUSTAUSCHBARE Ventilschaft

Das patentierte Design des Druckentlastungsventils ermöglicht den Austausch von austauschbaren Gummi- und Metallventilen in einem einzigen Sensorkopf von Hand, ohne dass ein Montagewerkzeug erforderlich ist. Einfach einklicken und ausdrücken. Die Installation von TPMS-Sensoren war noch nie so einfach.


Mit den hochwertigsten Materialien und der fortschrittlichen TPMS-Technologie bietet der AUTEL 1-Sensor eine überragende Batterielebensdauer und Zuverlässigkeit, um die Leistung der OE-Sensor-Batterie zu erreichen. Der 1-Sensor-Körper wiegt nur 12 g und ist damit deutlich leichter als die meisten Sensoren auf dem Markt, was eine bessere Sensorstabilität und - Lleistung gewährleistet.


SAE GEPRÜFT  

ZERTIFIZIERTE QUALITÄTSKONTROLLE

Der hochwertige MX-Sensor von AUTEL ist geprüft und zertifiziert, um den SAE-Industriestandard J1205 / J1206 zu erfüllen. AUTEL-Garantien MX-Sensor ist für einen Zeitraum von 24 Monaten oder 24.000 Meilen frei von Herstellungsfehlern, je nachdem, welche Option zuerst eintritt. Jeder Autel MX-Sensor hat eine Seriennummer zur Sicherstellung der Qualitätskontrolle. Die Seriennummer ist auf dem Sensor aufgedruckt oder kann mit Autel TPMS-Werkzeugen gelesen werden. Mit der Seriennummer kann Autel die Sensorqualität aus unserer Werksfertigung verfolgen, um sicherzustellen, dass nur die qualitativ hochwertigsten Teile installiert werden.



TEXA TPS2

Das Komplettgerät für alle Ansprüche der

Reifendienste, selbst die der Zukunft!

 

Texa TPS2 ist das aktuellste Gerät von TEXA für Reifendienste, die ein vollständiges und zuverlässiges Gerät für ihre tägliche Arbeit benötigen.

 

Texa TPS2 wurde entworfen, um eine einfache und schnelle Kommunikation zu ermöglichen, auch bei Sensoren, die vor allem in der Aktivierungsphase eine besonders hohe Leistung erfordern.

 

Eine 5 Megapixel HD Fotokamera mit AF (Autofokus) ermöglicht Fotos zu machen und diese an den Report für den Kunden anzuhängen sowie, falls notwendig, einen QR-Code abzulesen.

 

TPS 2 besitzt eine interne, über microSD-Kartenslot entnehmbare 4 GB Speicherkarte. Diese große Kapazität ermöglicht jederzeit die Speicherung und das Wiederaufrufen der durchgeführten Arbeiten an den Fahrzeugen der Kunden, aber auch die effiziente Abwicklung der saisonbedingten Reifenwechsel.

 

Der TPS2 kann an drei unterschiedlichen Fahrzeugkategorien arbeiten:

 

CAR-BIKE-TRUCK.

 

Der Kommunikationsaufbau mit den Sensoren ist über zwei Modalitäten möglich: Manuelle Auswahl oder TWS2 (Evolution der traditionellen auf dem TPS-Gerät vorhandenen TWS-Funktion). Noch schneller und effizienter.

 

Die Robustheit, die Geschwindigkeit, die klare Grafik und das großzügig bemessene Display, das die Darstellung aller notwendigen Informationen auf einer Seite ermöglicht, machen aus dem Gerät die neue Referenzgröße in der TPMS-Welt.

Der Kommunikationsaufbau mit dem TPMS-Steuergerät erfolgt über Bluetooth (Dual Mode) und das Wi-Fi Modul ermöglicht eine Netzwerkverbindung zu konfigurieren, um Softwareaktualisierungen herunterzuladen, die neue Fahrzeuge oder auch neue Softwarefunktionen enthalten können.

Zum Gerät gehört auch eine Dienstprogrammsoftware. Die Aktivierung und die nachfolgende Aktualisierung sind im Handbuch beschrieben. Danach können Sie die Managementsoftware TEXA TIRE MANAGER starten.

 

 

 

TECHNISCHE DATEN

Prozessor: Cortex M7

Speicher: RAM 8 MB

Flash 4 GB

Display: LCD IPS 3,5" 480x320

Fotokamera: 5 MP Autofokus, LED-Flash

Übertragungsfrequenz: 125 kHz

Empfangsfrequenz: 315 MHz - 433 MHz - 434 MHz

Kabelverbindung: USB

Wireless-Verbindung: Bluetooth Dual mode Klasse 2 mit integrierter Antenne.

WiFi 802.11 b/g

Batterie: Li-ion 2500 mAh - 3,7 V

Laufzeit: ca. 10 Stunden

Stromaufnahme: 500 mA max. USB-Stecker

Aufladung: zirka 5 Stunden mit ausgeschaltetem Gerät

Externes Netzteil: Modell K06S050120G

230 Vac / 5 Vdc 1,2 Adc

Betriebstemperatur: - 10 °C ÷ 45 °C

Lagertemperatur: - 20 °C ÷ 60 °C

Temperatur bei aufladender Batterie: 0 °C ÷ 45 °C

Lager- und Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 80 % ohne Kondensation

Gewicht: 300 g